Skip to main content

Ein schöner Tisch für das Wohnzimmer

Neben einer Wohnwand ist der Wohnzimmertisch ein zentrales Einrichtungselement des Wohnraums.

Das Wohnzimmer ist Dreh und Angelpunkt des gemeinsamen Lebens. Dort ist ein schöner Tisch wichtig, um daran gemeinsam zu sitzen und schöne Zeiten zu verbringen. Doch bei der großen Auswahl an Tischen, die sich im Stil und Material, in der Form, Größe und Farbe unterscheiden, fällt es schwer, sich zu entscheiden. Doch das muss nicht sein, denn mit den folgenden Tipps fällt die Wahl des richtigen Wohnzimmertisches leichter.

 

Einrichten Wohnzimmer

 

Der passende Tisch für die richtige Gelegenheit

Ob im Internet oder in den bekannten Einrichtungshäusern, die Auswahl an Tischen für das Wohnzimmer ist groß. Dabei unterscheiden sich Wohnzimmertische nicht nur in Größe und Form, sondern vor allem durch ihre Nutzung.

Der Couchtisch ist wohl der bekannteste Tisch unter den Wohnzimmertischen und bietet Platz für Getränke und Snacks beim gemeinsamen Fernsehabend. Reicht der Platz auf dem Couchtisch einmal nicht aus, lohnt sich ein Beistelltisch, der je nach Bedarf einfach dazu gestellt wird. Auch ein Esstisch findet oft seinen Platz im Wohnzimmer. Neben seiner Nutzung als Essbereich, bietet der Esstisch auch Platz, um mit Freunden und Familien zusammenzusitzen, um ein Brettspiel zu spielen.

 

 

Der Einrichtungsstil gibt das Material vor

Stil und Material formen den Tisch, geben ihm seinen Charakter. Moderne, minimalistische Tische bestehen aus Glas und Metall. Sie können eine leicht-kühle Eleganz ausstrahlen. Alte, hochwertig restaurierte Vintage Tische und auch Tische im Landhausstil bestehen dagegen aus Holz. Sie wirken gemütlich, naturverbunden.

Es gibt auch eine Mischung aus modern-minimalistisch und natürlich. Das sind die Baumtische auch Baumkantentisch genannt. Ein Baumtisch besteht oft nur aus einem schlichten, metallischen Untergestell, denn Blickfang ist die Baumtischplatte. Dabei handelt es sich um eine Baumscheibe, die je nach gewünschter Größe des Tisches, quer oder längs vom Baumstamm geschnitten und aufbereitet wird. Deutlich sind dann die Jahresringe und die Maserung des Holzes erkennbar. Je nach Baumart und Aufbereitung fällt die Maserung heller oder dunkler aus. Somit ist der Baumtisch ein schönes Deko-Geschenk der Natur, das sich zeitlos in jedes Wohnzimmer integriert. Solch ein Baumtisch kann als Couchtisch, Beistelltisch oder Esstisch gefertigt werden.

 

Wie passen Form und Farbe eines Tisches in das Wohnzimmer?

Welcher Tisch in welches Wohnzimmer passt, ist und bleibt individuelle Geschmackssache. Bei der Wahl des passenden Tisches gibt die bisherige Einrichtung eine gute Orientierungshilfe. Entweder ist es ein zum bisherigen Stil passender Tisch oder ein Tisch, der einen Akzent setzt, also einen Bruch im Einrichtungsstil darstellt. Letzterer sollte dann aber mit Form und Größe exponiert im Zimmer stehen. Welche Form und Größe des Tisches für ein Wohnzimmer ideal ist, leiten sich von der Zimmergröße und dem Platz um den Tisch ab. Ein runder Tisch bietet sich an, wenn rundherum wenig Platz ist. Das Wohnzimmer also etwas kleiner ist. Denn ein quadratischer oder rechteckiger Tisch birgt immer die Gefahr, sich an den Ecken zu stoßen. Daher sind kantige Tische eher für geräumige Wohnzimmer geeignet.

Ein anderer Anhaltspunkt für die perfekte Tischform sind widerkehrende Formen. Dominieren runde oder eckige Formen die Zimmereinrichtung? Ebenso verhält es sich bei der Farbwahl. Widerkehrende Farben fügen sich schön ins Gesamtbild. Wohingegen eine auffällige Tischfarbe einen Akzent im Wohnzimmer gesetzt.