Skip to main content

Wohnwand grau

Wohnwand grau – preiswerte Angebote!




Wohnwand in grau

Eine Wohnwand in grauer Farbe ist eine äußerst moderne Variante um den Wohnbereich zu gestalten. Einige Kritiker werden einwerfen, dass die Farbe grau lieblos und kalt ist. Dennoch kann die Wohnwand grau mit den passenden Accessoires und im richtigen Stil in Ihrem Zuhause für eine angenehm ausgleichende und entspannte Atmosphäre sorgen.

Selbstverständlich entsprechen graue Möbel einem gewissen Business- oder Industrial-Look und ist gewiss nicht für jedermann geeignet. In diesem Zusammenhang muss man ein bestimmtes Maß an Kühle mögen und sollte unter Umständen auf allzu warme Farbtöne verzichten können.

 

Wohnwand grau – Vorteile

Die Farbe grau steht nicht nur für Kälte und Lieblosigkeit sondern vielmehr repräsentiert sie einen gewissen Lebensstandard. Mit den ausnahmslos modernen Designs bei Wohnwänden in grau, will man fortschrittliche und durchaus dem Zeitgeist entsprechende Menschen erreichen. Darüber hinaus ist grau eine ebenso schlichte wie auch dankbare Farbe.

Grau lässt sich ohne Probleme mit allen denkbaren schlichten und herausragenden Farben kombinieren. In der Handhabung sowie Reinigung ist grau denkbar unkompliziert und stellt keine Schwierigkeiten dar. Eine Wohnwand in grau kann sowohl mit dunklen als auch mit hellen Farben kombinier werden.

Dabei kommt es auf die Intension des Kunden an. Prinzipiell sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Eine moderne und schlichte Wohnwand grau lässt sich daher auch beliebig durch weitere Einzelmöbel ergänzen.

 

Wohnwand grau – Nachteile

Trotz biegen und brechen lässt sich nicht von der Hand weisen, dass grau eine kühle Farbe ist und somit nicht jedem Wohnraum gerecht wird. Selbst, wenn man die Wohnwand grau mit farbigen Akzenten verfeinert, bleibt zum einen die Grundstimmung erhalten und zum anderen ist es unüblich die Bescheidenheit von grau durch zu grelle Farben ins Wanken zu bringen. Gerade diese Bescheidenheit lässt eine graue Wohnwand ohne das gewisse Etwas leicht karg und fad wirken.

Aktuelle Trends

Grau ist nicht unbedingt eine klassische Modefarbe in Sachen Einrichtung. Dennoch wird gerne auf diese unkomplizierte, schlichte Farbe zurückgegriffen. Moderne Wohnwände mit grauem Grundton werden häufig mit Metall-Elementen versehen.

Gerne werden an grauen Möbeln mittels weißen Oberflächen Akzente gesetzt. Das verleiht dem ansonsten sterilen Mobiliar die gewisse Stilnote. Graue Möbel sind quasi wie geschaffen für die Kombination mit anderen Materialien sowie Metall, Glas oder Kunststoff. Besonders schick ist die Wohnwand grau mit Glasschränken beziehungsweise Glasfronten.

Bei modernen Wohnwänden mit Glasfronten bietet sich eine indirekte Beleuchtung  an und wird auch dementsprechend angepriesen. Eine äußerst seltene jedoch wundervolle Variante bietet die Wohnwand grau versehen mit Massivholz-Elementen. Das Holz vermag am ehesten der schlichten Sterilität des grauen Mobiliars Leben zu verleihen.

Tipps beim Kauf

Bevor Sie sich eine Wohnwand in grauer Farbe anschaffen, sollten Sie sicher gehen, dass dies Ihrer Vorstellung von einem gemütlichen Zuhause entspricht. Da grau doch sehr speziell ist, sollte diese Thematik nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Man kann sich durch unterschiedliche Grautöne in dieser Hinsicht ein wenig behelfen. Ebenso sollte man die Möglichkeit in Betracht ziehen, das Mobiliar mit dezenten Glaselementen oder indirekter Beleuchtung zu betonen.

.

.