Skip to main content

Wohnwand rot

Wohnwand rot – preiswerte Angebote!



Wohnwand Anbauwand Schrankwand Buche Rot – Breite 256 cm

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preis zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 12:07
Bei Amazon kaufen*In den Warenkorb
Wohnwand Anbauwand Mirage, Korpus in Weiß matt / Fronten in Fuchsia Hochglanz inkl. LED Beleuchtung

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preis zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 12:07
Bei Amazon kaufen*In den Warenkorb

Wohnwand in rot

Ein besonders extravagantes Modell eines Wohnzimmermobiliars ist die Wohnwand rot. Sie zieht mit Sicherheit die Blicke auf sich und bringt Farbe in Ihr Zuhause. Vom Material bietet sich eine Oberfläche aus Glas oder  Kunststoff an. Meist werden farbige Wohnwände mit neutralen Elementen – wie beispielsweise weiß, schwarz oder holz – kombiniert.

Eine rote Wohnwand bietet das Gegenstück eines schlichten eleganten Mobiliars. Daher ist diese Variante eher für besondere Liebhaber oder aber für Jugendzimmer geeignet. Es ist in jedem Fall ein mutiger Schritt, ein zentrales Möbelstück in einer knalligen Farbe zu gestalten. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

 

Wohnwand rot – Vorteile

Die Wohnwand rot ist von sich aus bereits ein wahrer Hingucker. Dazu brauchen Sie weder farbige Wände noch etliche dekoratives Material. Das Mobiliar an sich kann in einfachem Stil gehalten werden. Eine Wohnwand in rot stellt ein besonderes und sehr einzigartiges Möbelstück dar, das nicht in jedem Heim zu finden ist.

Die rote Farbe bringt eine warme und herzliche Atmosphäre in Ihr Zuhause. Mit der richtigen Beleuchtung kann vor allem abends eine wunderbare Stimmung erzeugt werden. Durch die Farbe wird das ohnehin zentrale Möbelstück noch weiter in den Vordergrund gerückt.

 

Wohnwand rot – Nachteile

Eine farbige Wohnwand birgt immer ihre Risiken. Durch die Intensität der roten Farbe werden andere Elemente in Ihrem Wohnbereich in den Hintergrund gerückt. Man sollte sich bei der Auswahl einer Wohnwand rot sehr sicher sein.

Es besteht die Gefahr, dass man sich binnen kürzester Zeit von dem Mobiliar abgesehen hat. Schafft man sich eine rote Wohnwand an, ist man im gesamten Raum an dieses Farbschema gebunden. Mit rot lassen sich nicht alle Farben kombinieren. Das sollte man im Vorhinein berücksichtigen.

Aktuelle Trends

Farbige Wohnwände zählen nicht unbedingt zu den aktuellen Verkaufsschlagern, können im Einzelfall jedoch eine wahre Bereicherung in Ihrem Zuhause darstellen. Eine Wohnwand rot ist kaum komplett farbig erhältlich.

In der Regel werden die Farbelemente in Möbelstücke mit anderem Grundton integriert. Besonders beliebt sind weiße Wohnwände mit roten Glas- oder Kunststoffelementen an den Fronten. Diese Variante verleiht schlichten Möbeln einen farbigen Touch und eine individuelle Note.

Ein komplett rotes Mobiliar wird kaum verkauft. Und wenn doch, so werden in den meisten aller Fälle nur einzelne Kleinmöbel in einer Farbe angeboten. Eine Wohnwand rot ist vom Design her eher modern. Möbel dieser Art werden besonders gerne mit Griffen aus Metall beziehungsweise Metalloptik verkauft. Hat man eine spezielle Vorstellung einer roten Wohnwand, wird es vermutlich äußerst schwierig, das entsprechende Objekt zu ergattern.

 

Tipps beim Kauf

Möchte man den Schritt wagen und seinen Wohnbereich mittels der roten Farbe Leben verleihen, sollte man sich in der Entscheidung sehr sicher sein. Da es sich nicht um einen zeitlosen Klassiker handelt, wird diese Art von Mobiliar unter Umständen eine  vergleichsweise kurze Lebensdauer haben. Das sollte man beim Kauf berücksichtigen und eventuell gleich zu einem günstigen Modell greifen, falls man es einige Jahre später doch austauschen möchte.

.

.